Skip to content Skip to footer

Umfeld

IM HERZEN VON IBIZA

Entdecken Sie die Umgebung von Cas Pagés
und tauchen Sie ein in die Seele der Insel

Wo kann man in der Nähe von Aigües Blanques, Cala Llenya, Las Dalias oder Puig de Missa essen?

Cas Pagés, Ihr Fleischrestaurant auf Ibiza mit typischen Gerichten und traditioneller Küche, in Santa Eulalia del Río.

Ibiza, bekannt als die weiße Insel, ist ein weltbekanntes Touristenziel, das Besucher aus aller Welt anzieht. Auf der Ostseite der Insel liegt Santa Eulalia del Río, eine charmante Küstenstadt mit entspannter Atmosphäre und atemberaubender Naturschönheit.

Wenn Sie vorhaben, diese Gegend Ibizas zu besuchen, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass es in der Umgebung viele interessante und malerische Orte zu entdecken gibt. Wenn Sie hungrig sind, ist Ca’s Pagès der beste Ort für eine Mittagspause.

Was es in Santa Eulalia del Río zu sehen gibt

Bei Ca’s Pagès wollten wir eine kleine Liste von Orten vorbereiten, die Sie in der Nähe der ibizenkischen Gemeinde Santa Eulalia del Río besuchen können, bevor oder nachdem Sie in unserem Restaurant zu Mittag oder zu Abend gegessen haben.

In dieser Liste finden Sie Traumstrände, traditionelle Städte, Märkte, Naturorte und vieles mehr … Es ist eine Liste von Orten, die mit der gleichen Liebe zusammengestellt wurden, die wir in unsere Gerichte und unseren Service stecken, und die Sie während Ihres Aufenthalts auf der Insel nicht verpassen sollten.

All dies, um Ihren Appetit anzuregen und darauf zu warten, das beste traditionelle Essen in Cas Pagés zu genießen.

Aigües Blanques

Wenn Sie auf der Suche nach einem wilderen und natürlicheren Strand sind, fahren Sie nach Aigües Blanques. Dieser nördlich von Santa Eulalia gelegene Strand zeichnet sich durch seine beeindruckenden Klippen und den goldenen Sand aus. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen und Tauchen ein und wenn Sie die Umgebung erkunden, werden Sie faszinierende kleine Buchten und Höhlen entdecken.

San Carlos

San Carlos ist eine charmante Stadt in der Nähe von Santa Eulalia. Dieser Ort ist für seine unkonventionelle Atmosphäre und seinen Hippie-Markt bekannt und bietet ein einzigartiges Erlebnis. Schlendern Sie durch die malerischen Straßen, besuchen Sie den berühmten Las Dalias-Markt (der samstags stattfindet), wo Sie Kunsthandwerk, Mode und Vintage-Objekte finden, und genießen Sie die authentische ibizenkische Atmosphäre.

Las Dalias

Sie können Ibiza nicht verlassen, ohne diesen berühmten Hippie-Markt zu besuchen, der für seine unkonventionelle und entspannte Atmosphäre bekannt ist und ein Angebot an Kunsthandwerksprodukten, Kleidung, Accessoires, Kunst, Naturprodukten, Schmuck … bietet. Las Dalias organisiert in der Sommersaison auch Nachtveranstaltungen, bei denen Sie Live-Musik, Essen, Getränke und Shopping in einer einzigartigen nächtlichen Atmosphäre genießen können.

Cala Llenya

Nur wenige Autominuten nördlich von Santa Eulalia liegt Cala Llenya, ein Strand mit weißem Sand und türkisfarbenem Wasser. Dieses Küstenparadies eignet sich perfekt zum Entspannen, Genießen der Sonne und für ein erfrischendes Bad im Meer. Sie können an der Strandbar etwas trinken, aber zum Essen kommen Sie nach Cas Pagés

Ibizas Landschaft und Gastronomie

Ein weiterer interessanter Aspekt in der Nähe von Santa Eulalia ist die wunderschöne Landschaft Ibizas. Wenn Sie Ibiza am Ende des Winters besuchen, ist es ein wahres Spektakel, die Mandelbäume blühen zu sehen. Erkunden Sie ländliche Landschaften, Felder und kurvenreiche Straßen, die Sie zu verborgenen Schätzen führen. Diese Gegend ist berühmt für ihre lokale Küche und Weingüter, in denen Sie köstliche lokale Weine probieren können. Weine, die wir auf unserer Speisekarte haben und die Sie bei einem Besuch bei uns probieren können.

Puig de Missa

Im Herzen von Santa Eulalia del Río liegt der symbolträchtige Puig de Missa, ein alter befestigter Hügel mit einer weißen Kirche auf der Spitze. Steigen Sie hinauf und genießen Sie den Panoramablick auf die Stadt und das Meer. Sie können das Ethnografische Museum von Ibiza besuchen, das sich am Fuße des Hügels befindet und einen interessanten Einblick in die Geschichte und Kultur der Insel bietet.